MICHAEL-LECTURE

MICHAEL-LECTURE

Der MICHAEL-PREIS wird in der Eröffnungszeremonie des Internationalen Epilepsiekongresses verliehen. Außerdem präsentieren die Preisträger ihre Forschungsergebnisse in einer gesonderten Vorlesung im Rahmen des wissenschaftlichen Programms. Diese „Prize Lectures“ sind zu einem festen und viel beachteten Programmteil der internationalen Kongresse geworden.

 

Michael Lecture 2011

Dr. Elonora Aronica:
"Focal Lesions.... "

 

Michael Lecture 2009

Dr. Hrissanthi Ikonomidou:
"Antiepileptic Drugs and the Developing Brain"

und

Dr. Ivan Soltesz:
"Epileptogenesis in Carbon and Silicon Brains"